Das Kammerorchester der Mannheimer Abendakademie

© Mannheimer Abendakademie
Das Kammerorchester der Mannheimer Abendakademie wurde 1977 gegründet und setzt sich aktuell aus über 30 ambitionierten Streicherinnen und Streichern im Alter von 25 bis 70 Jahren zusammen.

Sein Repertoire reicht vom Frühbarock bis zu aktueller Musik. Durch das große Engagement und das Können der Mitspieler, durch die von allen geteilte Begeisterung für Musik und die professionelle Leitung durch Jürgen Weiser entstehen im Zusammenwirken unvergessliche musikalische Momente.

Ansteckende Musizierlust, das Bemühen um Werktreue und nicht zuletzt das hohe musikalische Niveau sind die Markenzeichen des Orchesters. Überzeugen Sie sich am besten selbst und genießen Sie eines der regelmäßig stattfindenden Sonntagskonzerte in unserem Saal! Die aktuellen Konzerte finden Sie unter dem Stichwort „Konzert“ in der Suchfunktion.

Seit 2005 ist Jürgen Weisser Leiter des Kammerorchesters. Weisser studierte Fagott, Komposition, Klavier und Kirchenmusik in seiner Heimatstadt Mannheim; Schulmusik und Politische Wissenschaften in Heidelberg sowie Dirigieren und Komposition in Detmold. Er dirigierte bislang rund 500 Bühnen- und Orchesterwerke am Pult von über 40 verschiedenen Orchestern und Opernhäusern. Als Chorleiter hat er zudem mit zahlreichen Laien-, Studenten- und Profichören gearbeitet.

Haben Sie Interesse mitzuspielen? Wir freuen uns auf engagierte Mitspieler!
Das Orchester trifft sich wöchentlich donnerstags von 20 Uhr bis 22 Uhr im Saal der Abendakademie zur Probe. Interessierte Streicher, die über das nötige Können verfügen und die Bereitschaft mitbringen, regelmäßig an den Proben teilzunehmen, wenden sich bitte an:  Thomas Uphoff, Tel. 0621 444671, mail@kammerorchester-mannheim.de, www.geigenbau-uphoff.de

Weitere Infos zum Kammerorchester der Mannheimer Abendakademie finden Sie unter hier.

 
  1. Wir im Netz