Zertifikate im Bereich Wirtschaft, Beruf und EDV

Internationale Zertifikate
Diese Zertifikate sind weltweit anerkannt. Die Mannheimer Abendakademie ist authorisiertes TestCenter und führt zusammen mit ihren Bildungspartnern mehrere hundert Prüfungen pro Jahr durch.
Microsoft Zertifikate
Microsoft bietet  allen Anwendern ein spezielles, autorisiertes Programm zur Überprüfung der Kenntnisse im Umgang mit den Microsoft Office-Produkten an. Es ist weltweit einheitlich und anerkannt.

1. Microsoft Office Specialist
Der Microsoft Office Specialist teilt sich in den Microsoft Office Specialist Master, der hauptsächlich für Anwen-der/innen aller Kenntnisstufen gedacht ist und in den Microsoft Office Specialist Master Instructor (MMI), dem einzigen Trainerzertifikat von Microsoft im Office-Bereich. Dieses Zertifikat verbessert nicht nur Ihre Wettbewerbsfähigkeit, sondern gibt Ihren Kunden auch die Sicherheit, dass Sie fachlich und didaktisch hervorragend ausgebildet sind.

2. Microsoft Business Certification Programm (MCAS und MCAP)
Zur Auswahl stehen zwei Qualifizierungsstufen: Als Microsoft Certified Application Specialist (MCAS) qualifiziert man sich nach weltweit geltenden Standards als Spezialist für Microsoft Office 2007. Microsoft Certified Application Professional (MCAP) belegt vertiefte und erweiterte Kenntnisse der 2007 Microsoft Office System-Programme und der Microsoft SharePoint-Produkte und -Technologien. Mit bestandener Zertifizierung darf das MCAS- oder MCAP-Logo auf Visitenkarten und anderen Unterlagen verwendet werden.
ECDL - Europäischer Computerführerschein
Der „Europäische Computer-Führerschein“ (ECDL) ist ein international anerkanntes Zertifikat für Computerbenutzer. Es bescheinigt Fähigkeiten im Bereich gängiger Anwendungen.
Xpert ECP
Der Xpert Europäische Computer Pass ist ein Zertifikat der Volkshochschulen. Er beruht auf einem europaweit einheitlichen Ausbildungs- und Prüfungsverfahren, das auch bei Arbeitgebern im Ausland Akzeptanz findet. Die praxisorientierte Computer-Ausbildung besteht aus acht Modulen, die dem Teilnehmer fundierte Kenntnisse in den verschiedenen Wissensbereichen vermitteln.
IC³
IC³ ist der weltweite Standard für Grundlagenwissen. Autorisierte Testcenter wie die Abendakademie vermitteln Fähigkeiten rund um die Themen DV-Grundlagen, Hardware, Microsoft Windows, Basisanwendungen Microsoft Word, Microsoft Excel sowie Internet. Besonders beliebt sind die Zertifikate als Basis für Cisco-, Comptia- und Novellzertifikate.
CompTIA
CompTIA ist der weltweit größte Anbieter von herstellerneutralen Zertifizierungen für IT-Profis. Zu den Mitgliedern des weltweit aktiven Verbandes zählen IT-Unternehmen und weitere Branchenangehörige aus insgesamt 102 Nationen.
Nationale Zertifikate
Die folgenden Zertifikate sind bundesweit anerkannt.
IHK-Zertifikate
Die IHK ist der direkte Partner der Wirtschaft. Die Kammern genießen ein hohes Maß an Vertrauen bei den Unternehmen. Dies trifft im Besonderen auch auf die Weiterbildung zu. Mit einem IHK-Abschluss belegen Sie Ihr praxiserprobtes Fachwissen, wie es von Unternehmen gesucht wird.
Xpert – Personal Business Skills
Xpert – Personal Business Skills ist ein modulares Kurs- und Zertifikatssystem, das als bundeseinheitliches Gesamtkonzept für den kaufmännischen Bereich entwickelt wurde. Es dient als anerkannter Nachweis für Schlüsselqualifikationen, wie sie zunehmend von Beschäftigten gefordert werden.
Corel Education Center
Corel ist ein führender Hersteller von Grafik- und Bürosoftware. Dementsprechend hoch werden von Arbeitgebern fundierte Kenntnisse in diesem Bereich geschätzt.
Als offizielles Corel Education Center  richtet die Abendakademie ihre CorelDraw-Kurse an den Herstellervorgaben aus. Für Sie als Teilnehmer zahlt sich das doppelt aus: Nach erfolgreichem Abschluss eines Seminars erhalten Sie eine Bescheinigung mit Corel-Logo und haben gleichzeitig Anrecht auf vergünstigte Software-Lizenzen.
Regionale Zertifikate
Die Mannheimer Abendakademie ist regional ein bewährter Partner der Weiterbildung für Unternehmen. Für unsere modularen Lehrgangskonzepte (Online-Trainer/-in, Online-Publisher/-in, MedienDesigner/-in, WebDeveloper/-in, Online-Redakteur/-in und Technische/-r Dokumentator/-in) bieten wir in unserem Hause theoretisch-praktische Prüfungen an, an deren Entwicklung unsere Praxistrainer mitwirkten und die durch unsere hausinterne Prüfungskommission abgenommen werden.
 
  1. Wir im Netz