Autogenes Training (max. 9 Teilnehmer*innen)

Autogenes Training ist ein Verfahren, mit dem durch Selbstsuggestion ein Zustand tiefer Entspannung und Ruhe erreicht werden kann. Es kann z. B. bei Nervosität, Konzentrations- und Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder anderen vegetativen Regulationsstörungen Erleichterung verschaffen. Außerdem ist es hervorragend zur Stressbewältigung geeignet. Die Übungen sind überall und jederzeit einsetzbar.
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

N234048
Kursleitende: Rosa Schmidt, Krankenschwester, Gesundheitspädagogin u. Schmerzlinderungstrainerin (SKA)

6 Abende, 13.01.2018, - 17.02.2018,
Samstag, wöchentlich, 17:00 - 18:00 Uhr
6 Termin(e)
U 1, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim, 602 Entspannungsraum, Abendakademie, Raum 602
42,00 €
Die Veranstaltung ist bereits beendet. Sollten Sie Interesse an einer anderen Veranstaltung haben kontaktieren Sie uns bitte.
Der Anmeldeschluss ist erreicht. Bei Interesse kontaktieren Sie den unten genannten Ansprechpartner.
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Birgit Brux
Gesundheit, Tanz & Lebensart, junge Familie
Pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-108
b.brux@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz