Das Gedächtnis des Körpers

Alles Erlebte schlägt sich im "Gedächtnis" unseres Körpers nieder. Unsere zwischenmenschlichen Beziehungserfahrungen und Lebensstile hinterlassen einen "Fingerabdruck" in unserem Körper, sie verändern unser Gehirn und unsere Gene. Je mehr wir über den spannenden Zusammenhang wissen, desto mehr Einfluss haben wir auf unser körperliches und seelisches Gleichgewicht.

N120008
Kursleitende: Marianne Mess, Dipl.-Psych., Kommunikationstrainerin und Coach

1 Abend, 18.01.2018,
Donnerstag, 20:00 - 21:45 Uhr
1 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim, Seminarraum 404, Abendakademie, Raum 404
13,00 €
Die Veranstaltung ist bereits beendet. Sollten Sie Interesse an einer anderen Veranstaltung haben kontaktieren Sie uns bitte.
Der Anmeldeschluss ist erreicht. Bei Interesse kontaktieren Sie den unten genannten Ansprechpartner.
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Dorit Rode
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-116
d.rode@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz