Das QM und KVP Handwerkszeug Makigami
Prozesse sichtbar machen, verbessern und Informationen zum fließen bringen

Makigami ist ein QM und KVP Handwerkszeug mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Insbesondere in administrativen Bereichen zeigt Makigami seine Stärken.
Wo sind die "Ausbremser" im Unternehmen? Kommunikationsprobleme, unklare Zuständigkeiten in den Schnittstellen, Engpässe, mögliche Fehlerquellen, Informationslücken, lange Durchlaufzeiten usw. Anhand eines Simulationsspiels werden Sie die in der Simulation selbst erfahrenen Prozesse strukturiert abbilden. Dabei werden verborgene Strukturen für alle sichtbar. Diese visualisierten Abläufe werden dann gemeinsam diskutiert, bearbeitet und verbessert. Gemäß aktuellen Studien liegen 30% Effizienzreserven in administrativen Bereichen. Anhand dieser Simulation lernen Sie diese Reserven zu identifizieren und zu bergen. Mitarbeiter werden in die Gestaltung und Verbesserung von Prozessen aktiv einbezogen. Das macht dieses Tool zu einem motivierenden Ansatz, woraus u. a. eine hohe Akzeptanz für effizienzsteigernde Verbesserungen und QM Maßnahmen resultieren. Zudem kann einer Arbeitsverdichtung kontruktiv entgegen gewirkt werden.
Inhalte:
- Historie und Einordnung des Verbesserungswerkzeugs
- Die Stufen der Verbesserung
- Arten der Verschwendung
- Inhalt und Anwendung der Makigami-Methode
- Durchführung eines Planspiels zur praktischen Einübung der Methode
- Transfer der Inhalte auf die eigene Arbeitssituation bzw. das eigene Unternehmen.

R446340
Kursleitende:


154,00 €
anmelden
Belegung:
 
  1. Wir im Netz