FASCHINGSFERIEN: Wildes Indianerleben im Käfertaler Wald
Grundschulkinder - junge vhs
In Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Wald- und Sportkindergarten und dem Verein "NATURlich lernen"

Für die "Indianer", die sich selbst Native Americans nennen, sind alle Tiere und Pflanzen, auch wenn sie noch so klein und unscheinbar sind, gleichwertige Lebewesen. Wir möchten Euch mit indianischen Krafttieren und Schutzpflanzen vertraut machen und uns gemeinsam mit Euch auf die Suche nach Eurem Totemtier oder Eurer Totempflanze machen.
Auch werden wir mit euch basteln, singen, tanzen, jagen und natürlich am offenen Feuer leckere Indianerspeisen kochen. Unsere Hunde Jackie und Chili werden wie immer dabei sein und mit uns Spaß haben.
Bitte mitbringen: gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränke

R113002
Kursleitende: Heike Fischer, Naturpädagogin, Erzieherin

3 Vormittage, 14.02.2018, - 16.02.2018,
Mittwoch, 14.02.2018, 09:00 - 13:00 Uhr
Donnerstag, 15.02.2018, 09:00 - 13:00 Uhr
Freitag, 16.02.2018, 09:00 - 13:00 Uhr
3 Termin(e)
Treff: MA-Gartenstadt Haltestelle "Käfertaler Wald"
51,00 €
inkl. 6 € Materialkosten und Verpflegung
(früher Stiller Weg)
Die Veranstaltung ist bereits beendet. Sollten Sie Interesse an einer anderen Veranstaltung haben kontaktieren Sie uns bitte.
Der Anmeldeschluss ist erreicht. Bei Interesse kontaktieren Sie den unten genannten Ansprechpartner.
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Kathrin Gomolla
 
  1. Wir im Netz