Kalligrafie: Texturen und Strukturen

Schrift kann wie ein Gewebe aussehen. Die moderne Kalligrafie kennt viele Beispiele. Wir nähern uns, indem wir als Grundlage die gotische Textur, eine gebrochene Schrift aus dem 14. Jhd. erlernen. Dann werden wir u. a. mit dieser Schrift Formen und Strukturen aus der Natur kalligrafisch darstellen. Ein spannend-kreatives Spiel entsteht durch die Verwendung unterschiedlichster Schreibwerkzeuge. Die Ergebnisse binden wir in Leporello-Faltbücher.
Bitte mitbringen: Aquarell-Papier ca. DIN A4, Tinte, Federhalter, Bandzugfedern 2,5 und breiter, Bleistift, Lineal, Radiergummi, Fineliner. Bei Bedarf können die Schreibutensilien auch im Kurs erworben werden.

N166034
Kursleitende: Gudrun Gratz-Fister, Kalligrafin und Gestalterin von Papierarbeiten

6 Nachmittage, 19.10.2017, - 23.11.2017,
Donnerstag, wöchentlich, 15:00 - 17:00 Uhr
6 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim-Innenstadt, Atelierraum 403
48,00 €
anmelden
Die Veranstaltung hat bereits begonnen. Sollten Sie noch in den Kurs einsteigen wollen kontaktieren Sie uns bitte.
Der Anmeldeschluss ist erreicht. Bei Interesse kontaktieren Sie den unten genannten Ansprechpartner.
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Nelli Meng
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-115
n.meng@abendakademie-mannheim.de

Weitere Veranstaltungen von Gudrun Gratz-Fister

Mannheim-Innenstadt
N166035 21.10.17
Sa, So
Mannheim-Innenstadt
N166036 13.01.18
Sa, So
 
  1. Wir im Netz