Tuina-Massage

Die Tuina-Massage gilt als traditionelle manuelle Therapie und ist ein Heilverfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Der Begriff beschreibt die Behandlungstechniken bildlich: schieben (Tui), greifen (Na), drücken (An) und streichen (Mo). Sie üben aktive und passive Gelenkmobilisation sowie Akupressur entlang der Leitbahnen (Meridiane) und Akupunkturpunkte. Sie üben sowohl paarweise als auch einzeln. Bei dieser Methode bleibt die zu massierende Person angezogen.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, Kissen.

R249140
Kursleitende: Danielle Bruckmaier, Heilpraktikerin, ausgebildet in TCM, Qigong-Lehrerin

1 Termin, 21.04.2018,
Samstag, 10:00 - 17:00 Uhr
1 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim, Seminarraum 415, Abendakademie, Raum 415
49,00 €
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Birgit Brux
Gesundheit, Tanz & Lebensart, junge Familie
Pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-108
b.brux@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz