Weinseminar - was ich schon immer einmal fragen wollte

Themen: Bezeichnungsrecht mit den neuen Weinkategorien, Rebsortenspiegel in der Region, wie entstehen und unterscheiden sich die verschiedenen Qualitätsstufen, wie schmeckt ein trockener Sekt/Wein, was bedeuten die Auszeichnungen auf den Flaschen, wie wirken sich unterschiedliche Temperaturen auf den Weingeschmack aus; Wein und Essen, Wein und Wasser, wie viel Wein pro Tag ist gesund. Das Seminar wird mit einer 10er Weinprobe, wozu ein Raritäten- und Barriquewein gehört, und diversen Geruchsproben abgerundet. Mindestalter für die Teilnahme: 18 Jahre (JuSchG).

R223130
Kursleitende: Rudolf Litty, Techniker für Weinbau und Kellerwirtschaft, DLG-Prüfer für Wein

1 Termin, 28.04.2018,
Samstag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Abendakademie, U 1, 16 - 19, 68161 Mannheim, Seminarraum 413, Abendakademie, Raum 413
26,00 €
zzgl. 15 € für Weinprobe und Unterlagen
zzgl. 15 € für Weinprobe und Unterlagen
anmelden
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Birgit Brux
Gesundheit, Tanz & Lebensart, junge Familie
Pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-108
b.brux@abendakademie-mannheim.de
 
  1. Wir im Netz