Zeichnen und Aquarellieren im Schwetzinger Schlossgarten

Im Schwetzinger Schlossgarten (wunderschönes Zusammenspiel von Architektur und Natur, kurze Wege) besteht ein Tag lang die Gelegenheit, nach der Natur zu zeichnen und zu aquarellieren. Vorkenntnisse im Landschaftszeichnen und -malen sind nicht erforderlich. Eine kleine Einführung ins perspektivische Zeichnen rundet das Ganze ab. Eine gute Vorbereitung ist auch der Workshop M166020.
Bitte mitbringen: Skizzenblock A3, Bleistifte HB, B, Spitzer, Radiergummi, Aquarellblock A4 oder A3, Aquarellfarben, div. Aquarellpinsel, Lappen, Wassergefäß, Hocker

M166021
Kursleitende: Armin Liebscher

1 Termin, 25.06.2017,
Sonntag, 10:30 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Treff: Schwetzinger Schlossgarten, Haupteingang
33,00 €
zzgl. Eintritt
Die Veranstaltung ist bereits beendet. Sollten Sie Interesse an einer anderen Veranstaltung haben kontaktieren Sie uns bitte.
Der Anmeldeschluss ist erreicht. Bei Interesse kontaktieren Sie den unten genannten Ansprechpartner.
Belegung:

Ihr Ansprechpartner bei Rückfragen zum Kurs (Keine Anmeldung)

Nelli Meng
Gesellschaft und Politik, Kultur, vhs on tour
Organisatorisch-pädagogische Mitarbeiterin
0621 1076-115
n.meng@abendakademie-mannheim.de

Weitere Veranstaltungen von Armin Liebscher

 
  1. Wir im Netz