Forum Mannheim

Forum Mannheim - Synthetisches Zeitalter

Ein Upgrade der Natur?

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis TECHNOSEUM, dem Planetarium Mannheim, der Hochschule Mannheim, dem TECHNOSEUM und dem VDI Nordbaden-Pfalz

Wir leben in einer Zeit, in welcher alles, was wir sehen, hören und fühlen, künstlich sein kann: Unlängst greift der Mensch großflächig mithilfe von technischen Mitteln in die Natur ein; erschafft ganze Landstriche neu, verändert gezielt das Erbgut von Lebewesen. Während Fleisch in Petrischalen gezüchtet wird, ersetzen Avatare in den sozialen Medien den Menschen und illustrieren eine vermeintlich perfekte Welt. Gleichzeitig werden emotionale Beziehungen zwischen virtuellen und physischen Maschinen immer alltäglicher. Was ist echt, was synthetisch? Ob die im Netz geteilte Ansprache des US-amerikanischen Präsidenten authentisch oder die freundliche Person am anderen Ende der Leitung ein Mensch ist, stellen die neu entwickelten Technologien nur allzu häufig infrage.

Die Vortragsreihe bietet einen Ausblick auf zukünftige Perspektiven, Herausforderungen und Problemfelder. Zugleich hinterfragen die Vorträge, wie technologische Errungenschaften, die unsere Natur kopieren, unser Handeln und Weltbild sowie unsere zwischenmenschlichen Beziehungen beeinflussen. Sind die von Menschenhand erzeugten Kopien besser als das, was uns die Natur vorgibt?

Mit freundlicher Unterstützung:

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Wir sind telefonisch erreichbar
Mo. - Do. 10 - 16 Uhr
und Fr. 10 - 13 Uhr

Beratungstermine bekommen Sie
an unserem Infopunkt

Mo. - Do. 10 - 14 Uhr

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet.