Forum Mannheim

Forum Mannheim - Der Digitale Mensch

Leben mit smarter Technik

Smarte Geräte und intelligente Systeme dominieren immer stärker unseren Alltag. In weiten Teilen ist das private und öffentliche Leben ohne smarte Technik nicht mehr denkbar. Smartphone, Smartwatch, Laptop und Co. sind ständige Begleiter und Unterstützer. Erleichtern sie das Leben? Machen sie technisch abhängig? Verbinden sie oder forcieren sie Distanz? Der Mensch verlässt sich auf externe Hilfe, auf der Strecke bleibt oft die eigene Kreativität. Andererseits fördern smarte Anwendungen neue Formen von Kreativität, Mobilität und Selbstständigkeit. Mobil arbeiten, bezahlen, einkaufen, skypen, konferieren und vieles mehr ist dank der Digitalisierung möglich. Aber wie wirkt sich die Verschiebung des physischen Lebens in die digitale Sphäre auf unser Miteinander aus?
Im Hinblick auf neue smarte Möglichkeiten durch Digitalisierung und Künstliche Intelligenz-Forschung steht das Mensch-Technik-Verhältnis permanent auf der Agenda. Die Vortragsreihe zeigt, welche Veränderungen, Bereicherungen und Verluste die Digitalisierung und smarte Technik im privaten und öffentlichen Leben hervorruft.

Mit freundlicher Unterstützung:

forum mannheim Denken in Zeiten des Smartphones - Wie das Smartphone mit seinen Apps unser Gehirn be-/entlastet

Highlight

Kursnummer W110006
Beginn Mi., 10.03.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauerdetails Anmeldung erforderlich: online unter www.abendakademie-mannheim.de oder telefonisch unter 0621 1076-150.
Kursgebühr frei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Dr. Cornelia Sindermann
Kursort Planetarium Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Gerhard Steinbach
Telefon 0621/1076-184
g.steinbach@abendakademie-mannheim.de

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis TECHNOSEUM, dem Planetarium Mannheim, der Hochschule Mannheim, dem TECHNOSEUM und dem VDI Nordbaden-Pfalz

Das Smartphone bietet durch zahlreiche Apps vielfältige Möglichkeiten unser Gehirn beim Denken zu unterstützen: Navigieren, an Termine erinnern, Fragen beantworten - all das kann uns die ein oder andere App abnehmen. Aber wie wirken sich diese Möglichkeiten auf unsere Fähigkeiten und unser Gehirn aus? Wieviel eigenes Denken ist möglich? Die aktuelle Forschung hat Antworten.

Bitte melden Sie sich im voraus über die Mannheimer Abendakademie an.




Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di und Do 9.30 - 12.30 und 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Zurzeit nur nach telefonischer Vereinbarung.
Mo - Do, 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

Anmeldung und Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr
Die öffentliche Barkasse steht zurzeit nicht zur Verfügung.

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus zurzeit nur für den Kursbetrieb geöffnet.