Forum Mannheim

Forum Mannheim - Der Digitale Mensch

Leben mit smarter Technik

Smarte Geräte und intelligente Systeme dominieren immer stärker unseren Alltag. In weiten Teilen ist das private und öffentliche Leben ohne smarte Technik nicht mehr denkbar. Smartphone, Smartwatch, Laptop und Co. sind ständige Begleiter und Unterstützer. Erleichtern sie das Leben? Machen sie technisch abhängig? Verbinden sie oder forcieren sie Distanz? Der Mensch verlässt sich auf externe Hilfe, auf der Strecke bleibt oft die eigene Kreativität. Andererseits fördern smarte Anwendungen neue Formen von Kreativität, Mobilität und Selbstständigkeit. Mobil arbeiten, bezahlen, einkaufen, skypen, konferieren und vieles mehr ist dank der Digitalisierung möglich. Aber wie wirkt sich die Verschiebung des physischen Lebens in die digitale Sphäre auf unser Miteinander aus?
Im Hinblick auf neue smarte Möglichkeiten durch Digitalisierung und Künstliche Intelligenz-Forschung steht das Mensch-Technik-Verhältnis permanent auf der Agenda. Die Vortragsreihe zeigt, welche Veränderungen, Bereicherungen und Verluste die Digitalisierung und smarte Technik im privaten und öffentlichen Leben hervorruft.

Mit freundlicher Unterstützung:

forum mannheim Risikofaktor Mensch? Wie Mensch und Maschine zusammenarbeiten sollten

Highlight

Kursnummer W110004
Beginn Mi., 13.01.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauerdetails Um Vorab-Anmeldung wird gebeten über den Terminkalender unter www.vdi-np.de
Kursgebühr frei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Prof. Dr. Oliver Sträter
Kursort MAFINEX

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Gerhard Steinbach
Telefon 0621/1076-184
g.steinbach@abendakademie-mannheim.de

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis TECHNOSEUM, dem Planetarium Mannheim, der Hochschule Mannheim, dem TECHNOSEUM und dem VDI Nordbaden-Pfalz

Menschen konstruieren und bauen Maschinen seit Anbeginn der Menschheit, um sich das Leben einfacher, effektiver und sicherer zu machen. Die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine ist jedoch oft nicht unproblematisch, wenn die Zusammenarbeit wesentliche Eigenschaften des Menschen nicht berücksichtigt. So führen beispielsweise autonom fahrende Fahrzeuge immer wieder zu schweren Unfällen. "Smarte" Technik führt eher zu hohem psychischem Stressempfinden, als dass sie als unterstützend wahrgenommen wird. Woran liegt das? Wie kann man Technik wirklich "smart" machen?
Im Vorfeld des Vortrages gibt es eine Führung durch die digitale Fabrik "Smart Production Demonstrator" im MAFINEX. Voranmeldung erbeten per E-Mail an: mail@vdi-np.d.
Im Anschluss an den Vortrag lädt der VDI Nordbaden-Pfalz alle Besucherinnen und Besucher zu einem kleinen Neujahrsempfang im Atrium des MAFINEX ein.

Um Vorab-Anmeldung wird gebeten über den Terminkalender unter www.vdi-np.de




Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di und Do 9.30 - 12.30 und 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Zurzeit nur nach telefonischer Vereinbarung.
Mo - Do, 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

Anmeldung und Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr
Die öffentliche Barkasse steht zurzeit nicht zur Verfügung.

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus zurzeit nur für den Kursbetrieb geöffnet.