Leipner lädt ein

Veranstaltungsreihe: Leipner lädt ein

Eine Talkshow im 1:1-Format: Ingo Leipner wird Gäste einladen, die überraschende Denkanstöße geben, oft gegen den Strich gebürstet, manchmal provokativ. Dabei stehen gesellschaftliche Themen im Mittelpunkt, aus Politik und Ökonomie. Die gemeinsame Frage wird immer sein: Was lernen wir aus der Corona-Zeit? Werden jetzt Gesellschaftsentwürfe realistisch, die bisher als Utopie galten?
 
Kurzbio
Ingo Leipner, Dipl.-Volksw. Der Wirtschaftsjournalist ist ein gefragter Referent in Sachen Digital-Kritik und leitet die eigene Textagentur EcoWords. (http://www.ecowords.de). Autor verschiedener Bücher zur digitalen Transformation:  „Die Katastrophe der digitalen Bildung“ / Redline, ersch. Oktober 2020,   „Die Lüge der digitalen Bildung“ / Redline, 2015 (mit Gerald Lembke). „Heute mal bildschirmfrei“, Knaur, 2018 (mit Paula Bleckmann). Aktuell: „Verschwörungstheorien – eine Frage der Perspektive“, Redline, 2019 (mit Joachim Stall). Außerdem Lehraufträge an der „Duale Hochschule Baden-Württemberg“ (DHBW). Journalistische Themen: Unternehmenskultur, Ökonomie/Ökologie oder Erneuerbare Energie (u. a. Wirtschaftsmagazin „econo“, „forum Nachhaltig Wirtschaften“).

forum mannheim Likes, views, follower Wie Technik unsere Kommunikation und Beziehungen verändert

Highlight

Kursnummer W110005
Beginn Mi., 10.02.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr frei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Prof. Dr. Peter Vorderer
Kursort Online

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Gerhard Steinbach
Telefon 0621/1076-184
g.steinbach@abendakademie-mannheim.de

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis TECHNOSEUM, dem Planetarium Mannheim, der Hochschule Mannheim, dem TECHNOSEUM und dem VDI Nordbaden-Pfalz


Die Verfügbarkeit von mobilem Breitbandinternet versetzt uns in die Lage, Dienste und Funktionen der sogenannten Online-Kommunikation jederzeit und an jedem Ort in Anspruch zu nehmen. Dies gilt sowohl für die traditionelle Massenkommunikation als auch für die zwischenmenschliche Kommunikation sowie für die Partizipation in den sozialen Medien. Smartphones und Tablets haben sich in den vergangenen Jahren zu sozialen Universalwerkzeugen entwickelt. Wie ist zu erklären, dass diese weit in unseren Alltag hineinreichenden Veränderungen so schnell und so umfassend stattfinden konnten? Und was bedeutet das für den Umgang von Menschen mit Medien und mit anderen Menschen in der Zukunft?


Der Vortrag findet über die Plattform Webex statt.


Anmeldung: Senden Sie eine Mail an info@technoseum.de. Dann erhalten Sie den Zugangslink zu dem Onlinevortrag.





Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten
Bis zum 31.1.2021 nur telefonisch

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Bis zum 31.1.2021 keine persönliche Beratung möglich

Anmeldung und Information
Mo - Fr 10 - 14 Uhr, telefonisch unter:
Tel. 0621 1076-150 und 0621 1076-0

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nicht geöffnet.