Leipner lädt ein

Veranstaltungsreihe: Leipner lädt ein

Eine Talkshow im 1:1-Format: Ingo Leipner wird Gäste einladen, die überraschende Denkanstöße geben, oft gegen den Strich gebürstet, manchmal provokativ. Dabei stehen gesellschaftliche Themen im Mittelpunkt, aus Politik und Ökonomie. Die gemeinsame Frage wird immer sein: Was lernen wir aus der Corona-Zeit? Werden jetzt Gesellschaftsentwürfe realistisch, die bisher als Utopie galten?
 
Kurzbio
Ingo Leipner, Dipl.-Volksw. Der Wirtschaftsjournalist ist ein gefragter Referent in Sachen Digital-Kritik und leitet die eigene Textagentur EcoWords. (http://www.ecowords.de). Autor verschiedener Bücher zur digitalen Transformation:  „Die Katastrophe der digitalen Bildung“ / Redline, ersch. Oktober 2020,   „Die Lüge der digitalen Bildung“ / Redline, 2015 (mit Gerald Lembke). „Heute mal bildschirmfrei“, Knaur, 2018 (mit Paula Bleckmann). Aktuell: „Verschwörungstheorien – eine Frage der Perspektive“, Redline, 2019 (mit Joachim Stall). Außerdem Lehraufträge an der „Duale Hochschule Baden-Württemberg“ (DHBW). Journalistische Themen: Unternehmenskultur, Ökonomie/Ökologie oder Erneuerbare Energie (u. a. Wirtschaftsmagazin „econo“, „forum Nachhaltig Wirtschaften“).

Frauenkulturkreis Rheinau



16.9.: Emile Zola: „Das Paradies der Damen“ (Heiko Geier)

23.9.: Nabucco – Die Oper, die Verdi über Nacht berühmt machte (Sarah Sprenger)

30.9.: Zum 500. Jahrestag: Raffael – Blüte der Renaissance (Dorothee Oettli)

7.10.: Die Geschichte des Internationalen Roten Kreuzes (Dr. Uta Lerche)

14.10.: Schule und Erziehung im italienischen Faschismus (Dr. Jürgen Charnitzky)

21.10.: Ich rede, also bin ich … Von der Sprache, Hören und Verstehen (Margot Sessler)

28.10.: Diavortrag: Syrien und Irak (vor dem 1. Golfkrieg) (Otfried Dolich)


3.2.: Die Welt der Maya (Diana Liesegang)

10.2.: Das Perserreich der Antike: Gegner und Partner Europas (Günter Klement)

17.2.: Fasnachtsspezial (Gerhard Krieger)

24.2.: Hans Christian Andersen "Das Leben ist das schönste Märchen" (Christina Riegger)

3.3.: Irland – Mehr als Grün (Daniela Mancic)

10.3.: Das Leben des Propheten Mohammed – zum Verständnis des Islam (Herbert Pott)






Datum
Mi. 16.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 23.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 30.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 07.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 14.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 21.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 28.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 04.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 11.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche
Datum
Mi. 18.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 11:00 Uhr
Ort
Schwabenheimer Straße 2 - 4, Gemeindehaus der Versöhnungskirche

Seite 1 von 2

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten
Bis zum 31.1.2021 nur telefonisch

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Bis zum 31.1.2021 keine persönliche Beratung möglich

Anmeldung und Information
Mo - Fr 10 - 14 Uhr, telefonisch unter:
Tel. 0621 1076-150 und 0621 1076-0

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nicht geöffnet.