beeMOOC

ab Donnerstag, 27. Februar, 4 Wochen Laufzeit

Anmelden unter: www.beemooc.de

Der beeMOOC ist ein Onlinekurs über naturnahe Bienenhaltung für Interessierte mit und ohne Bienen. Im Onlinekurs behandeln wir die Grundsätze der wesensgemäßen Bienenhaltung. Sie werden erfahren, dass der Bienenstock viel mehr ist als Arbeiterinnen, Drohnen und Königin. Sie bekommen außerdem einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Stand zur Frage, wie man Bienen artgerecht in ihrem natürlichen Habitat halten kann. Das wird gerade sehr kontrovers diskutiert und die Erkenntnisse könnten einen weiteren Schritt zur Sicherung der langfristigen Bienengesundheit bedeuten.
Ganz gleich, ob Sie schon Bienen haben oder ob Sie sich erst noch Bienen anschaffen wollen: Der beeMOOC bietet wichtige Entscheidungshilfen für die Frage, welche Wege Ihnen in der Haltung offen stehen.

Der Onlinekurs beginnt am 27.2.2020.
Vier Wochen lang werden die Kursmacher*innen Sie im Kurs begleiten und Ihnen bei Fragen zur Seite stehen. Der Kurs ist kostenlos und die Kursmaterialien stehen Ihnen zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.
Anmelden unter www.beemooc.de

MOOCbar – Der Begleitkurs zum beeMOOC

4 x ab Do, 5. März, 18.30 - 20 Uhr, Abendakademie, Raum 406, Gebühr: 24 €


Referent: Klaus Steinhilber, Mellifera e.V.

Sie möchten auch vor Ort begleitet werden? Dann kommen Sie zu der MOOCbar in die Abendakademie.

Die MOOCbar ist ein Webinar, an dem ausgewählte Fachleute interviewt werden. Das Interview zeigen wir bei uns über einen Livestream. Danach besteht bei einem kleinen Snack die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch. Als Experte steht uns Herr Klaus Steinhilber vom Mellifera e.V. zur Seite und wird uns auch einen Einblick in die Praxis der wesensgerechten Bienenhaltung geben.


Begleitende Kursangebote zum Thema beeMOOC


Einführung in die wesensgemäße Bienenhaltung

Sie spielen mit den Gedanken selbst Bienen zu halten?
Der Imkerkurs findet im Rahmen des Mellifera-Ausbildungsverbunds statt und gibt interessierten Menschen Gelegenheit, sich mit den Bienen vertraut zu machen.

Im Zentrum der wesensgemäßen Bienenhaltung steht der Gesamtorganismus „Bien“. Neben theoretischem Wissen steht die praktische Arbeit mit den Bienen sowie die Beobachtung des Bienenvolkes im Jahreslauf im Mittelpunkt des Kurses. Zusätzlich bieten Vorträge zu grundlegenden Fragen Anregungen, sich mit den Zusammenhängen von Biene, Mensch und Natur auseinanderzusetzen.
Der Kurs richtet sich an Menschen, welche sich für die Natur und insbesondere für die Bienen interessieren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Kursgebühr: 390 €
Kursort: Erdekraut – Erlebnislandschaft, 67304 Eisenberg (Pfalz)
Leitung und Kontakt: Klaus Steinhilber
Termine und Anmeldung unter: www.mellifera.de/imkerkurs/pfalz

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di, Do, 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Mo - Fr, 10 - 12 Uhr
Mo - Do, 14 - 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung/Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 18 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Barkasse
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus nur während des regulären Kursbetriebs geöffnet.