Regeln

Aktuelle Teilnahmebedingungen nach neuer Corona-Verordnung

Zum 15.10.2021 ist die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg in Kraft getreten: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/.

Wir prüfen schnellstmöglich die Umsetzung. Bis dahin gilt weiterhin:

Die Bindung an die 7-Tages-Inzidenz in den Stadt- und Landkreisen als Grundlage für Einschränkungen gilt nicht mehr. Für Geimpfte und Genesene werden die allermeisten Beschränkungen aufgehoben. Alle anderen Personen müssen ein negatives Testergebnis vorlegen.

Für die Teilnahme an Kursen und Veranstaltungen in geschlossenen Räumen gilt ab sofort die Nachweispflicht der 3 Gs (Geimpft – Genesen – Getestet).
Wir bitten Sie daher, einen entsprechenden Nachweis (3 Gs) zu Ihren Kursen und Veranstaltungen in geschlossenen Räumen mitzubringen.
Die bisherigen Regelungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Kursen und Veranstaltungen gelten unverändert.

Von der Nachweispflicht ausgenommen sind:

  • Alle Angebote im Freien
  • Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen
  • Arbeitsmarktpolitische Maßnahmen
  • Deutsch- und Integrationskurse

Für diese Angebote müssen Sie keinen Nachweis der 3Gs mitbringen.
Bei diesen Angeboten besteht – wie bisher auch – die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes nur dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann.

Bitte beachten Sie: Für alle Angebote ist nach wie vor eine vorherige Anmeldung erforderlich.

Wir wünschen Ihnen noch eine schöne und erholsame Sommerzeit!

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Wir sind telefonisch erreichbar
Mo. - Do. 10 - 16 Uhr
und Fr. 10 - 13 Uhr

Beratungstermine bekommen Sie
an unserem Infopunkt

Mo. - Do. 10 - 14 Uhr

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet.