Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche

Die Ferienzeit ist bei der Mannheimer Abendakademie traditionell Erlebniszeit!

Mit unseren vielfältigen Angeboten haben wir für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren garantiert die passenden Kurse für erlebnisreiche Ferien!
Wir sind offen für alle. Unser gut zugängliches Haus hat eine barrierefreie Verkehrsanbindung. Es steht ausreichend Platz für Rollstuhlfahrer*innen zur Verfügung und auch barrierefreie Toiletten zählen zur Ausstattung unseres Hauses in U 1.

Allerdings können wir nicht auf alles vorbereitet sein. Bitte informieren Sie uns daher im Voraus telefonisch,  falls Ihre Kinder besondere Bedarfe haben sollten.

Ein Ort der Willkür und Entrechtung - Das Konzentrations- und Bewahrungslager Kislau 1933-1939 Vortrag In Zusammenarbeit mit Lernort Zivilcourage & Widerstand e.V.



Kursnummer X102010
Beginn Di., 08.06.2021, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr frei
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Luisa Lehnen
Kursort
Abendakademie, Saal
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Silke Kowalski
Telefon 0621/1076-109
s.kowalski@abendakademie-mannheim.de

Im Frühjahr 1933 errichteten die neuen nationalsozialistischen Machthaber im ehemaligen Bischofsschloss Kislau bei Mingolsheim (heute Bad Schönborn) ein Konzentrationslager, das bis 1939 bestand. Im Rahmen des Vortrags erläutert Luisa Lehnen M.A. aus dem Projekt-Team des Lernort Zivilcourage & Widerstand e. V. die Geschichte des Lagers und die Schicksale einzelner Häftlinge. Ergänzend wird am 15.6. eine Exkursion zum historischen Ort angeboten.

Die Exkursion finden Sie unter der Kursnummer X102011.






Datum
Di. 08.06.2021
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Saal


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten
Bis zum 28.3.2021 nur telefonisch

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Bis zum 28.3.2021 keine persönliche Beratung möglich

Anmeldung und Information
Mo - Fr 10 - 14 Uhr, telefonisch unter:
Tel. 0621 1076-150 und 0621 1076-0

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nicht geöffnet.