Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz

Förderung nach dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG)

Das AFBG, das sog. „Meister-BAföG“, unterstützt mit finanziellen Mitteln die berufliche Aufstiegsfortbildung von Handwerkern und anderen Fachkräften und erleichtert Existenzgründungen.

Wer wird gefördert?
Fachkräfte und Handwerker*innen, die sich auf einen Fortbildungsabschluss zum/r Fachwirt*in (IHK), Handwerks- und Industriemeister*in, Techniker*in, Fachkauffrau/mann, Betriebs-informatiker*in, Betriebswirt*in (HWK) oder eine vergleichbare Qualifikation vorbereiten und die über eine anerkannte, abgeschlossene Erstausbildung oder einen vergleichbaren Berufsabschluss verfügen.

Wo beantragen Sie die Förderung?
Die Förderungsanträge sind schriftlich an die nach Landesrecht zuständige Behörde (Landratsamt Rhein-Neckar, Amt für Ausbildungsförderung) zu richten. Die Förderung mit Unterhaltsbeiträgen erfolgt ab Maßnahmenbeginn, frühestens jedoch ab dem Antragsmonat. Sie sollte daher rechtzeitig vor Beginn der Maßnahme beantragt werden.

Details erhalten Sie unter:
www.meister-bafoeg.info.

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
 

Anja Weiß
Pädagogische Mitarbeiterin
Lehrgänge, Bildungsprämienberatung, Raumvermietungen
Telefon: 0621 1076-146
a.weiss[at]abendakademie-mannheim.de

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo - Do 9.30 - 12.30 und 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Zurzeit nur nach telefonischer Vereinbarung.
Mo - Do, 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

Anmeldung und Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr
Die öffentliche Barkasse steht zurzeit nicht zur Verfügung.

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus zurzeit nur für den Kursbetrieb geöffnet.