Unsere Vorträge auf einen Blick
Kursdetails

Beinah beste Freunde - Alexander von Humboldt und Johann Wolfgang von Goethe - Montagsvortrag



Kursnummer Y103007
Beginn Mo., 22.11.2021, 15:00 - 16:30 Uhr
Dauerdetails Bitte melden Sie sich an!
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Dr. Dieter Strauss
Kursort
Abendakademie, Saal
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Silke Kowalski
Telefon 0621/1076-109
s.kowalski@abendakademie-mannheim.de

"Die Tropen sind mein Element, ich fühle, dass ich hier sehr glücklich werde", schreibt Alexander von Humboldt seinem Bruder nach Ankunft im lateinamerikanischen Neugranada, dem heutigen Venezuela. In Gedanken folgt ihm Goethe begeistert in diese Wildnis. Nach Abschluss der vierjährigen Expedition Humboldts werden bei den Weimarer-Treffen zwischen ihm und Goethe die lateinamerikanischen Probleme diskutiert: der menschengemachte Klimawandel, Evolutionstheorie und Christentum, Kolonialismus und Sklaverei sowie der Einfluss von Goethes Lateinamerika-Fieber auf sein Werk.

Das gemeinsame Interesse für diese Fragen schmiedet die Beiden zu "beinahe besten Freunden" zusammen.

Der Vortrag wird mit zahlreichen Bildern und Leseproben aus dem neuen biografischen Roman des Referenten über Goethe und Humboldt unterstützt.


Dr. Dieter Strauss arbeitete 33 Jahre in vier Kontinenten für das Goethe-Institut. Er lebt heute als freier Referent, Ausstellungsorganisator und Autor in Offenbach/Main. Sein biografischer Roman über Humboldt und Goethe erschien Anfang 2021 im Peter Lang Verlag Berlin.






Datum
Mo. 22.11.2021
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Saal


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Wir sind telefonisch erreichbar
Mo. - Do. 10 - 16 Uhr
und Fr. 10 - 13 Uhr

Beratungstermine bekommen Sie
an unserem Infopunkt

Mo. - Do. 10 - 14 Uhr

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet.