Unsere Vorträge auf einen Blick

Burnout & Hochsensibilität - erkennen & verstehen



Kursnummer U230166
Beginn Do., 17.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 11,00 €
Dauer 1 Termin
Status Kurs abgeschlossen
Kursleitung Gun-Maj Wennström-Hoffmann
Kursort
Abendakademie, Raum 413
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Birgit Brux
Telefon 0621/1076-108
b.brux@abendakademie-mannheim.de

Hochsensibilität ist kein neuer Trend und auch keine klinische Diagnose. Etwa 15 Prozent der Bevölkerung gilt als hochsensibel. Dies bedeutet, dass der Nervenapparat mehr Details wahr nimmt und Reize intensiver und umfassender verarbeitet werden. Das betrifft sowohl das Wahrnehmen in der äußeren Welt, wie auch das innere Erleben. Was kann man präventiv tun, um nicht so schnell aus dem seelischen Gleichgewicht zu geraten? Mit einem Leitfaden und mit Hilfe von einfachen Achtsamkeitsübungen und Akzeptanz kann man lernen, seine besondere "Begabung" anzunehmen und sie als die Stärke wahrzunehmen, die sie ist.


Kurs abgeschlossen



Datum
Do. 17.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Raum 413


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di, Do, 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Mo - Fr, 10 - 12 Uhr
Mo - Do, 14 - 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung/Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 18 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Barkasse
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus nur während des regulären Kursbetriebs geöffnet.