Unsere Vorträge auf einen Blick
Kursdetails

Gemeinwohl-Ökonomie - Den sozial-ökologischen Umbau unserer Gesellschaft jetzt ernsthaft angehen - Workshop

Neuer Kurs

Kursnummer Y105015
Beginn Do., 25.11.2021, 18:30 - 21:30 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Joachim Langer
Kursort
Abendakademie, Raum 107
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim
Abendakademie, Raum 106
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Silke Kowalski
Telefon 0621/1076-109
s.kowalski@abendakademie-mannheim.de

Die Flutkatastrophen als Folgen der Erderwärmung zeigen deutlich, dass es dringend grundlegende Veränderungen braucht. Für eine konsequent global gedachte nachhaltige Entwicklung muss insbesondere unsere Wirtschaftsweise kritisch reflektiert und konstruktiv transformiert werden.

In diesem Workshop lernen Sie den Ansatz der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ), einer ethischen Wirtschaftsordnung, kennen:

  • Wie wir uns ein neues, gemeinsames Ziel vornehmen können, nämlich ein gutes Leben für alle, für Mensch und Umwelt, anstelle von Wachstumszwang und Gewinnmaximierung.
  • Wie der wirtschaftliche und politische Rahmen zu ändern ist, damit der sozial-ökologische Umbau - die sogenannte Transformation - gelingen kann.
  • Was jede*r Einzelne dafür tun kann.
  • Welche guten Beispiele und Projekte es bereits gibt.


Die GWÖ bietet an, das Handeln von Städten und Gemeinden, von Unternehmen, Organisationen und Institutionen sowie das von Bürger*in und Konsument*in ernsthaft und vollumfänglich zu hinterfragen und zu reflektieren. Unsere demokratischen Werte

  • Menschenwürde
  • Solidarität und Gerechtigkeit
  • ökologische Nachhaltigkeit
  • Transparenz und Mitbestimmung

bilden den neuen Maßstab für unser Handeln und Wirtschaften.


Ein weiteres Ziel des Workshops ist es, Akteur*innen aus verschiedenen Bereichen für das Gemeinwohl zu vernetzen und konkret ins Handeln zu kommen. Lassen Sie uns gemeinsam den notwendigen, sozial-ökologischen Umbau anpacken.


Joachim Langer, Geograph, ist seit 2015 vor allem in der Region Rhein-Neckar für die Gemeinwohl-Ökonomie aktiv. Bis 2018 war er über 20 Jahre in der "klassischen Wirtschaft" tätig. Er hat vielfältige Erfahrungen - mit dem Fokus auf Dialog und Beteiligung - in den Bereichen Beschäftigungsnetzwerke, Regionalentwicklung, Kooperationen von Schule und Wirtschaft sowie Infrastruktur-Entwicklung gesammelt.

Mit seinem "Sprung in die Selbstständigkeit" (2018) möchte er die Gemeinwohl-Ökonomie voranbringen, möchte mit vielseitigen Engagement vor allem in den Bereichen Politik, Wirtschaft und Bildung einen Beitrag zur Transformation leisten und dazu motivieren, konkrete Schritte beim Umbau unserer Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit zu gehen.






Datum
Do. 25.11.2021
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Raum 106


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Wir sind telefonisch erreichbar
Mo. - Do. 10 - 16 Uhr
und Fr. 10 - 13 Uhr

Beratungstermine bekommen Sie
an unserem Infopunkt

Mo. - Do. 10 - 14 Uhr

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet.