Unsere Vorträge auf einen Blick
Kursdetails

Macht und Ohnmacht der Väter im Märchen - Montagsvortrag



Kursnummer Y103004
Beginn Mo., 25.10.2021, 15:00 - 16:30 Uhr
Dauerdetails Bitte melden Sie sich an!
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Dirk Nowakowski
Kursort
Abendakademie, Saal
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Silke Kowalski
Telefon 0621/1076-109
s.kowalski@abendakademie-mannheim.de

In vielen bekannten europäischen Volksmärchen sind es dominante Mütter, die den Handlungsverlauf des Märchens bestimmen. Was ist aber mit den Vätern? Wo sind sie und wie stehen sie zu ihren Kindern? Ist es so wie Seneca sagt: "Auf seinem eigenen Misthaufen ist der Hahn der Mächtigste." Sind die Väter im Märchen die Mächtigsten oder können wir in den Märchen auch ihre Ohnmacht in dem sozialen Kontext der Ausgangsfamilie des Helden, der Heldin heraus hören? Und wie gelingt es den Kindern, trotz oder gerade wegen dieser Väter ihren Weg der Individualität und Autonomie zu gehen?






Datum
Mo. 25.10.2021
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Saal


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Wir sind telefonisch erreichbar
Mo. - Do. 10 - 16 Uhr
und Fr. 10 - 13 Uhr

Beratungstermine bekommen Sie
an unserem Infopunkt

Mo. - Do. 10 - 14 Uhr

Unser Haus ist derzeit für Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet.