Kultur
Kultur Kursdetails

Kalligrafie: Die langweilige Redisfeder?

Neuer Kurs Highlight

Kursnummer T166043
Beginn Sa., 04.05.2019, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 41,00 €
Dauer 2 Termine
Status Kurs abgeschlossen
Kursleitung Gudrun Gratz-Fister
Kursort
Abendakademie, Raum 409
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Nelli Meng
Telefon 0621/1076-115
n.meng@abendakademie-mannheim.de

Immer wieder stöhnen Kalligrafen über die Redisfeder, die auch „Schnurzugfeder“ genannt wird, weil der Strich in immer gleicher Breite „schnurgerade“ verläuft und langweilig wirken kann. Damit wird der Redisfeder aber Unrecht getan. Wir beschäftigen uns an diesem Wochenende nur mit der Redisfeder, kippen sie, stellen sie auf den Kopf oder reissen ihr sogar ein Bein aus – und werden feststellen, dass sie durch ihre Vielseitigkeit zu einem unserer Lieblingsschreibwerkzeuge werden kann.
Am Kursende werden die Arbeitsblätter zu einer Sammelmappe gebunden.

Bitte mitbringen: Aquarellpapier A4 (120-160 g), Fineliner, Bleistift, Redisfedern unterschiedlicher Stärken (wenn vorhanden), 2 farblich unterschiedliche Tinten, Radiergummi, Lineal.
Papier und Schreibmaterial können auch bei der Kursleiterin erworben werden.

Kurs abgeschlossen



Datum
Sa. 04.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Raum 409
Datum
So. 05.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Raum 409


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di, Do, 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Mo - Fr, 10 - 12 Uhr
Mo - Do, 14 - 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung/Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 18 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Barkasse
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus nur während des regulären Kursbetriebs geöffnet.