vhs on Tour
vhs on tour Kursdetails

Stuttgart und Hohenasperg Sonderausstellung im Alten Schloss Stuttgart: Faszination Schwert und Hohenasperg - Ein deutsches Gefängnis

Neuer Kurs Highlight

Kursnummer T187005
Beginn Sa., 13.04.2019, 08:00 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 58,00 €
Dauer 1 Termin
Status Plätze frei
Kursleitung Nelli Meng
Kursort
Treff: Parkplatz Roonstraße
, 68165 Mannheim
Dokumente:

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Dr. Gerlinde Kammer
Telefon 0621/1076-106
g.kammer@abendakademie-mannheim.de

Das Schwert begleitet Menschen schon seit Jahrtausenden – als tödliche Waffe, wertvolles Markenprodukt, symbolträchtiges Prestigeobjekt, Grabbeigabe, war Opfer für die Götter, Gegenstand von Mythen, Sagen und Legenden. Als Waffe der Helden schlägt es bis heute Menschen in seinen Bann. Die Sonderausstellung "Faszination Schwert" zeigt eindrucksvolle Hieb- und Stichwaffen von der Bronze- bis zur Neuzeit. Neben weltbekannten Schwertern und 3.600 Jahre alten Originalen sind auch Kunstwerke, Handschriften und Filmplakate zu sehen.
Nach der Mittagspause geht es weiter zu einem beliebten Ausflugsziel im Landkreis Ludwigsburg – Hohenasperg. Der Zeugenberg bietet einen schönen Panoramablick auf die Region und die umliegenden Weinberge. In der Keltenzeit war der Hohenasperg ein bedeutsames Machtzentrum: Herrensitz der Franken, Höhenburg, Herrschaftssitz der Grafen von Asperg, Landesfestung, Garnison – und Gefängnis.
Nach einem Rundgang um die Festung besuchen wir im Arsenalbau das Museum „Hohenasperg - Ein deutsches Gefängnis“. Weit über Württemberg hinaus galt der Hohenasperg lange als das politische Gefängnis schlechthin. Die Ausstellung bereitet die Geschichte des Hohenaspergs und seiner Gefangenen mit eindrucksvollen Originalobjekten und Dokumenten unter mehreren Blickwinkeln auf: Wie verlief das Leben der Häftlinge? Was dachten, was empfanden sie? Warum wollte die Staatsmacht sie hinter Gittern sehen? Wie blickte die Öffentlichkeit auf die Inhaftierungen?


Programm:
8 Uhr Abfahrt: Kunsthalle Roonstraße
10.20 Uhr Führung durch die Sonderausstellung: Faszination Schwert im Alten Schloss Stuttgart
anschließend Zeit zur freien Verfügung und Mittagspause
Weiterfahrt zur Festung Hohenasperg
14 Uhr Rundgang Festung Hohenasperg
16 Uhr Führung Museum "Hohenasperg - Ein deutsches Gefängnis"
Ankunft in Mannheim ca. 20 Uhr


Leistungen:
Fahrt im Bus der Firma Holger Tours Mannheim
Reisebegleitung der Mannheimer Abendakademie
Eintritte und Führungen lt. Programm

Reiseveranstalter im Sinne des deutschen Reisevertragsrechts: Holger Tours Mannheim
Kostenfreier Rücktritt möglich bis 8.3.2019





Datum
Sa. 13.04.2019
Uhrzeit
08:00 - 20:00 Uhr
Ort
Treff: Parkplatz Roonstraße


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di, Do, 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Mo - Fr, 10 - 12 Uhr
Mo - Do, 14 - 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung/Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 18 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Barkasse
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus nur während des regulären Kursbetriebs geöffnet.