Berufsbezogene Deutschförderung und Firmenkurse

Ihr Weg zum Berufseinstieg in Deutschland

Wie geht’s weiter nach dem Integrationskurs?

Berufsbezogene Nationale Deutschförderung nach §45a AufenthG

Was?
Berufsbezogene  Deutschsprachförderung: B1, B2 mit Brückenelement B1+, B2 und  C1 mit telc- Abschluss-prüfung. Wir bieten Vormittags-,
Nachmittags- und Abendkurse an.

Wer?
Sie sind Migrant*in und möchten Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern
Sie sind arbeitssuchend oder arbeitslos gemeldet oder Sie befinden sich in Ausbildung.  
Auch wenn Sie arbeiten, haben Sie die Chance, einen Kurs zu besuchen. Bitte informieren Sie sich bei  uns. 

Wie lang?
400 Unterrichtseinheiten (à 45 min), 4 Monate (B1, B2 und C1) oder
500 Unterrichtseinheiten (à 45 min), 5 Monate (B2 mit Brückenelement B1+)

Was kostet das?
Das Programm wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert und ist für Sie kostenlos, wenn Sie bestimmte Anforderungen erfüllen.

Persönliche Beratung:
Mo, Di, Do 9.30 - 12.30 und 14 - 16 Uhr
Bitte melden Sie sich im Sekretariat für Berufssprachkurse. Das Sekretariat befindet sich im zweiten Stock des Nebengebäudes der Mannheimer Abendakademie in Raum B.


Wann ist das Sekretariat geöffnet?
Mo, Di, Do 9.30 - 12.30 und 14 - 16 Uhr
Das Sekretariat befindet sich im zweiten Stock des Nebengebäudes der Mannheimer Abendakademie in Raum B.


Deutsch für Firmen und Betriebe
Firmen, Handwerksbetriebe sowie Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen stellen verstärkt Menschen aus anderen Ländern ein, die in ihrem Beruf topfit und ein Gewinn für das Unternehmen sind. In unseren passgenauen Firmenkursen, die genau auf die Bedarfe der einzelnen Firmen und ihrer Arbeitnehmer*innen eingehen, werden Fachlichkeit sowie Sprachlichkeit so kombiniert, dass die Arbeitnehmer*innen den konkreten Anforderungen ihrer Arbeitswelt in Deutschland sprachlich in sämtlichen Registern begegnen können.

Erstinformation zu Firmenkursen hier

Sonderrubrik






Nähere Informationen erhalten SIe bei:
 

Berufsbezogene Deutschförderung und Firmenkurse

Karin Brückner
Programmbereichsleiterin
Telefon: 0621 1076-239
k.brueckner[at]abendakademie-mannheim.de

Valentina Davletcina
Sachbearbeiterin
Telefon: 0621 1076-194
v.davletcina[at]abendakademie-mannheim.de

Carina Jäkel
Programmmanagerin Beratung
Telefon: 0621 1076-212
c.jaekel[at]abendakademie-mannheim.de

Adrian Militaru
Programmmanager Beratung
Telefon: 0621 1076-213
a.militaru[at]abendakademie-mannheim.de

Julia Napolova
Programmmanagerin Beratung
Telefon: 0621 1076-180
j.napolova[at]abendakademie-mannheim.de

Sandra Rudolf
Sachbearbeiterin
Telefon: 0621 1076-250
s.rudolf[at]abendakademie-mannheim.de

Margarita Zarkova
Sachbearbeiterin
Telefon: 0621 1076-110
m.zarkova[at]abendakademie-mannheim.de


gefördert durch:

Wir verweisen auch auf unsere kostenlose Bildungsberatung, bei der Sie alle Fragen rund um die Themen Weiterbildung, Qualifizierung stellen können.

Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Wir sind telefonisch erreichbar
Mo. - Do. 10 - 16 Uhr
und Fr. 10 - 13 Uhr

Öffnungszeiten Infopunkt
Mo. - Do. 9.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 16 Uhr
Fr. geschlossen

Öffnungszeiten Barkasse im 2. OG
Mo. - Do. 9 - 16 Uhr
Fr. 9 - 13 Uhr