Gesundheit
Gesundheit Kursdetails

Nur was da sein darf, kann sich ändern Online-Seminar (ZOOM) zum Kennenlernen der meditativen Technik des Geschehenlassens

Neuer Kurs Onlineseminar

Kursnummer W236280
Beginn Fr., 27.11.2020, 19:00 - 21:15 Uhr
Dauerdetails Anmeldeschluss 26.11.
Kursgebühr 17,00 €
Dauer 1 Termin
Status Anmeldung möglich
Kursleitung Silvia Straub
Kursort
Online
,

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Birgit Brux
Telefon 0621/1076-108
b.brux@abendakademie-mannheim.de

Während die allermeisten Meditationstechniken darauf abzielen, etwas zu tun, um etwas zu erreichen, lernen Sie hier eine völlig andere Technik kennen, mit der Sie bewusst vom Modus des Tuns in den Modus des Geschehenlassens übergehen können. Durch diese Übung wird die Haltung entwickelt: offen zu sein, für das was erscheint und geschehen zu lassen, was geschieht. Die Aufmerksamkeit wird dabei nach innen gerichtet und unterstützt den Übenden, alles ganz wahrzunehmen, ohne etwas zu tun, ohne Aktivität und sogar ohne den Wunsch irgendetwas zu verändern. Auf Dauer wird dieses Geschehenlassen zur gewohnheitsmäßigen inneren Haltung: ein natürliches Gewahrsein und gleichzeitig ein Fühlen in der inneren Mitte. Ein ganz und gar lebendiger Zustand, in dem man sich wahrhaft berühren lassen kann, von dem was geschieht. Diese Übung ist ungeheuer kraftvoll, was die Fähigkeit des Fühlens betrifft. Menschen berichten immer wieder, dass es ihnen noch nie so leichtgefallen ist, sich einem Gefühl zuzuwenden und in dem Gefühl zu bleiben, wie mit der Bewusstheitsübung. Durch den praktischen Teil der Übung können Sie selbst bei sich erfahren, was sich dabei verändert, wenn Sie es bei sich ausprobieren.
Das Seminar wird über die Online-Plattform ZOOM angeboten. Der Zugangscode wird Ihnen vor Kursbeginn per E-Mail mitgeteilt.





Datum
Fr. 27.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Online


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di und Do 9.30 - 12.30 und 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Zurzeit nur nach telefonischer Vereinbarung.
Mo - Do, 10 - 12 und 14 - 16 Uhr

Anmeldung und Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr
Die öffentliche Barkasse steht zurzeit nicht zur Verfügung.

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus zurzeit nur für den Kursbetrieb geöffnet.