Kultur

Aufbruch ins Neue: Die Künstlergemeinschaft Brücke 1905 - 1913

Neuer Kurs

Kursnummer U131002
Beginn Mo., 07.10.2019, 15:00 - 16:30 Uhr
Kursgebühr 7,00 €
Dauer 1 Termin
Status Kurs abgeschlossen
Kursleitung Dorothee Oettli
Kursort
Abendakademie, Saal
U1, 16 - 19, 68161 Mannheim

Ihre Ansprechperson (keine Kursanmeldung)

Dorit Rode
Telefon 0621/1076-116
d.rode@abendakademie-mannheim.de

1905 in Dresden von vier Architekturstudenten gegründet, 1913 in Berlin aufgelöst. Mit radikalen Mitteln der Farbe und der Form wollten die jungen Künstler mit den traditionellen Kunstrichtungen brechen. „Wovon wir weg mussten, war uns klar – wohin wir kommen würden, stand allerdings weniger fest“. So entstanden Interieurs, Landschaften und Porträts in glühenden Farben und mit wuchtigen Pinselstrichen. Die Künstler lebten und arbeiteten in ihren Ateliers auch großenteils zusammen. Die Werke der „Brücke“ gelten als deutscher Beitrag zum Aufbruch in die Moderne am Beginn des 20. Jahrhunderts.


Kurs abgeschlossen



Datum
Mo. 07.10.2019
Uhrzeit
15:00 - 16:30 Uhr
Ort
U1, 16 - 19, Abendakademie, Saal


Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH

U1, 16-19 | 68161 Mannheim
Tel: 0621 1076-0
Fax: 0621 1076-172
E-Mail: info@abendakademie-mannheim.de
Lage & Routenplaner
Wegbeschreibung zur Abendakademie

Öffnungs- und Beratungszeiten

Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache
Persönliche Sprachberatung

Mo, Di, Do, 9.30 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Do, 14 - 16 Uhr

Fachbereiche und Verwaltung
Mo - Fr, 10 - 12 Uhr
Mo - Do, 14 - 16 Uhr
sowie nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung/Info-Punkt
Mo - Do, 9 - 18 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Barkasse
Mo - Do, 9 - 16 Uhr
Fr, 9 - 13 Uhr

Außerhalb unserer Beratungszeiten ist unser Haus nur während des regulären Kursbetriebs geöffnet.